Gehalt für User Experience Designer Das verdient ein User Experience Designer

Hier findest du aufschlussreiche Informationen zu den aktuellen Gehältern eines User Experience Designer. Wenn man sich für den Beruf des User Experience Designer interessiert, fragt man sich: Wie viel verdienen User Experience Designer eigentlich und verdienen sie genug? ALPHAJUMP beantwortet dir diese Fragen und liefert dir alle wichtigen Informationen zu deinem Einstiegsgehalt und zeigt dir, wie dein zukünftiges Gehalt pro Jahr mit mehr Berufserfahrung aussieht.

Themenüberblick: User Experience Designer


JobsAusbildung & VoraussetzungenGehaltBewerbung - User Experience Designer


Gehälter für User Experience Designer
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 27.02.2019 | Aktualisiert am: 27.03.2019

User Experience Designer - Gehalt, Verdienst und Einstiegsgehalt

Wie viel verdient man als User Experience Designer? Als User Experience Designer verdient man durchschnittlich etwa 45.000 EUR brutto im Jahr. Umgerechnet auf ein Monatsgehalt sind das dann 3.750 EUR brutto pro Monat.

Welche Faktoren auf das Gehalt Einfluss nehmen und welche Unterschiede es gibt, die sich auf die Gehaltsentwicklung auswirken, das alles findest du hier bei ALPHAJUMP.

Du suchst einen Job als User Experience Designer? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die User Experience Designer suchen.

1. Welches Einstiegsgehalt haben User Experience Designer?

Das Einstiegsgehalt eines UX Designers liegt bei ca. 37.944 EUR brutto pro Jahr. Mit mehr Erfahrung kann dieses auch auf durchschnittlich 60.264 EUR im Jahr ansteigen.

Die Gehaltsaussichten sind natürlich noch von weiteren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel der Branche, dem Abschluss, der Größe und dem Standort der Firma.

  • Das Gehalt eines Junior User Experience Designer liegt bei ca. 37.944 EUR brutto im Jahr.
  • Das Gehalt eines User Experience Designer mit Erfahrung liegt bei ca. 49.920 EUR brutto im Jahr.
  • Das Gehalt eines Senior User Experience Designer liegt bei etwa 60.264 EUR brutto im Jahr.
User Experience Designer Bruttogehalt (Jahr)
Junior User Experience Designer 37.944 EUR
User Experience Designer (mit Berufserfahrung) 49.920 EUR
Senior User Experience Designer 60.264 EUR
“Du fragst dich:
Wie werde ich User Experience Designer?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als User Experience Designer matchen.

Du suchst einen Job als User Experience Designer?
Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern
Jetzt Profil anlegen
Drop_animation

2. Wie entwickelt sich das Gehalt von User Experience Designer?

Welche Einflussfaktoren gibt es auf das Gehalt von User Experience Designern?

Die Gehaltsentwicklungen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dabei handelt es sich vor allem um die Größe und den Standort des Unternehmens, die Branche, den Abschluss und die Berufserfahrung.

2.1 Studienabschluss – Ausbildung oder Bachelor/Master

Wie viel verdient ein User Experience Designer mit einer Ausbildung, einem Bachelor- oder Masterabschluss?

Überblick - Gehalt & Kompetenzen eines User Experience Designers
zoom_in
Überblick - Berufsbild User Experience Designer

Bei den User Experience Designern mit einer Ausbildung handelt es sich üblicherweise um Quereinsteiger aus der Informatik oder dem Marketing. Es besteht für sie die Möglichkeit, sich über Fortbildungen weiter zu qualifizieren, wodurch sie auch die Berechtigung auf ein höheres Gehalt erlangen.

Mit einem Masterabschluss verdient man meist mehr als mit einem Bachelor. Mit einem Bachelor mehr als mit einer Ausbildung. Auch der User Experience Designer macht hier keine Ausnahme. Mit einem Masterabschluss liegt das Einstiegsgehalt mehr als 10.000 EUR brutto höher.

ALPHAJUMP gibt dir einen Überblick über die Unterschiede im Gehalt von User Experience Designer mit einer Ausbildung, einem Bachelor- oder Masterabschluss:

  • Mit einer Ausbildung liegt das Einstiegsgehalt für UX Designer bei ca. 34.000 EUR brutto im Jahr.
  • Mit einem Studium mit Bachelorabschluss liegt das Einstiegsgehalt für UX Designer bei ca. 37.000 EUR brutto im Jahr.
  • Mit einem Studium mit Masterabschluss liegt das Einstiegsgehalt für UX Designer bei ca. 43.000 EUR brutto im Jahr.

2.2 Branche

Jetzt steht natürlich die Frage im Raum: Wie sehen die Gehälter in den verschiedenen Branchen aus?

Branchen können einen sehr großen Einfluss auf dein Gehalt nehmen. Fast jede Branche zahlt unterschiedlich, aber sie alle brauchen jemanden, der ihre Repräsentation gut gestaltet. Damit bietet sich für den User Experience Designer die Chance, sich eine Branche zu suchen, die ihn neben dem Gehalt, auch interessiert.

Abhängigkeit des User Experience Designer Gehalts von der Branche:

Branche Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Werbung und PR 4.615 EUR 55.380 EUR
Unternehmensberatung 4.276 EUR 51.312 EUR
Software 3.848 EUR 46.176 EUR
Telekommunikation 3.583 EUR 42.996 EUR
Banken 3.583 EUR 42.996 EUR
Medien, Presse 3.289 EUR 39.468 EUR
Autoindustrie 3.166 EUR 37.992 EUR
Finanzdienstleistung 2.673 EUR 32.076 EUR

Als User Experience Designer besteht auch die Möglichkeit der Selbstständigkeit, also als Freelancer zu arbeiten. Diesen Schritt sollte sich jeder gut überlegen, da man unter Umständen nicht finanziell abgesichert ist, wie man es in einem Unternehmen genießt. Dafür kann man jedoch sein eigener Chef sein und hat viele Freiheiten.

Viele Freelancer gründen auch eine eigene Agentur, die neue Mitarbeiter einstellen. Der branchenabhängige Vorteil der Freelancer besteht in der Abwechslung. Jede Branche kann ihn kurzzeitig anstellen wodurch er stets neuen Aufgaben begegnet.

2.3 Größe und Standort

Wie viel verdienst du als User Experience Designer im Mittelstand oder im Großkonzern?

Generell verdient man in einem Großkonzern mehr als in kleineren Unternehmen. Beim User Experience Designer finden sich sehr große Unterschiede. In einem Großkonzern mit mehr als 1000 Mitarbeitern verdient er fast 18.000 EUR brutto im Jahr mehr als in kleinen Firmen.

Abhängigkeit des User Experience Designer Gehalts von der Unternehmensgröße:

Unternehmensgröße Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Bis 500 Mitarbeiter 3.386 EUR 40.632 EUR
501 bis 1.000 Mitarbeiter 4.011 EUR 48.132 EUR
Über 1.000 Mitarbeiter 4.882 EUR 58.584 EUR

Allgemein spricht man von einer familiäreren Atmosphäre in kleineren Unternehmen. Großkonzerne können unter Umständen aber mehr Aufstiegschancen bieten.

Du solltest für dich selbst entscheiden und abwägen, was das Beste für dich ist. Da man oftmals als User Experience Designer im Team aus verschiedenen Abteilungen arbeitet, kann sich auch hieraus eine gute Atmosphäre in Großkonzernen entwickeln.

Weitere Vor- und Nachteile von Start-Ups, Mittelständischen Unternehmen und Konzernen erfährst du hier:

Abhängigkeit des User Experience Designer Gehalts von dem Bundesland:

Bundesland Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Baden-Württemberg 4.181 EUR 50.172 EUR
Bayern 4.044 EUR 48.528 EUR
Berlin 3.556 EUR 42.672 EUR
Brandenburg 2.895 EUR 34.740 EUR
Bremen 3.651 EUR 43.812 EUR
Hamburg 4.031 EUR 48.372 EUR
Hessen 4.398 EUR 52.776 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 2.793 EUR 33.516 EUR
Niedersachsen 3.467 EUR 41.604 EUR
Nordrhein-Westfalen 3.845 EUR 46.140 EUR
Rheinland-Pfalz 3.737 EUR 44.844 EUR
Saarland 3.614 EUR 43.368 EUR
Sachsen 2.923 EUR 35.076 EUR
Sachsen-Anhalt 2.860 EUR 34.320 EUR
Schleswig-Holstein 3.337 EUR 40.044 EUR
Thüringen 2.970 EUR 35.640 EUR

2.4 Berufserfahrung

Jetzt fehlt nur noch die Erfahrung in der Gehaltsentwicklung. Wie entwickelt sich das Gehalt bei steigender Erfahrung?

Die Gehaltsaussichten mit steigender Erfahrung sehen sehr gut aus beim User Experience Designer.

Als Senior User Experience Designer kann man durchschnittlich etwa 60.264 EUR brutto im Jahr verdienen, fast 22.500 EUR mehr als das Einstiegsgehalt.

Mit der Erfahrung kommt zudem noch mehr Können, was sich positiv auf die Projekte auswirkt. Es können auch, je nach Job, Spitzenwerte von rund 120.000 EUR brutto im Jahr erreicht werden.

2.5 Weiterbildung

Im Leben hat man nie wirklich ausgelernt – und das gilt ganz besonders für das eigene Berufsleben, denn die Menschheit steht nie wirklich still. Immer wieder verändern sich bestimmte Berufsbilder und erlangen eine neue Aufgabe, für die sie eine spezielle Qualifikation benötigen.

Natürlich müssen solche Entwicklungen auch weitergegeben und verbreitet werden. Damit dein (zukünftiger) Arbeitgeber auch wirklich Schwarz auf Weiß sieht, dass du beispielsweise ein bestimmtes Verfahren beherrschst, helfen dir ausgesuchte Zertifikate. Mit den richtigen Bescheinigungen kannst du dich nicht nur als Arbeitnehmer besonders hervorheben, sondern auch dein Gehalt deutlich aufstocken bei der nächsten Gehaltsverhandlung.

Deshalb hat ALPHAJUMP für dich die renommiertesten und wichtigsten Zertifizierungen und Weiterbildungen für den Job des UX Designers herausgesucht und im Folgenden aufgelistet:

3. Besonderheiten- Gehalt als User Experience Designer

Besonders beim User Experience Designer ist die Möglichkeit von Tantiemen. Diese können zusätzlich die monatlichen Gehälter erhöhen. Ob Tantiemen gewährt werden, ist vom Arbeitsgeber abhängig.

Die Erfahrung zahlt sich sowohl beim User Experience Designer, als auch beim User Interface Designer wirklich aus, je besser du wirst, desto höher kann dein Honorar ausfallen. Gerade als erfolgreicher Freelancer, kannst du bei einem gewissen Bekanntheitsgrad mehr Geld verlangen, als der Durchschnitt.

Mit weiteren Qualifikationen, wie der Beherrschung von Programmiersprachen und der Möglichkeit, dein Projekt allein zu bewältigen, ist es ebenfalls angebracht, mehr Gehalt zu bekommen.

Tipps für die Gehaltsverhandlung für einen User Experience Designer findest du im Karriereguide-Artikel Gehaltsverhandlung.

Tipp: Brutto-Netto Berechnung:

Wie am Ende das Gehalt brutto pro Monat zu netto umgerechnet wird, kannst du ganz einfach und schnell mit einem brutto netto Rechner herausfinden. Auch im Artikel "Geldwerter Vorteil" haben wir ebenso einen brutto netto Rechner für dich eingebaut. Hier geht's direkt zum brutto netto Rechner.

Noch ein Tipp für deine Jobsuche, zum Abschluss: Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.