Gehalt für Controller Das verdient man als Controller

Wie viel verdient ein Controller? Als Controller hat man ein überdurchschnittliches Gehalt von ca. 65.000 EUR. Aktuelle Gehaltstabellen, die Unterschiede und weitere wichtige Informationen zu Standort, Gehälter als Buchhalter – das alles findest du hier.

Themenüberblick: Controller


Jobs Ausbildung & Voraussetzungen Gehalt Bewerbung


Gehalt Controller
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 27.02.2018 | Aktualisiert am: 27.06.2019

Controller – Gehalt, Verdienst und Einstiegsgehalt

Hier findest du Informationen zum Gehalt eines Controllers. Wie viel wirst du am Anfang verdienen und wie sieht dein zukünftiges Gehalt mit mehr Berufserfahrung aus? ALPHAJUMP hat die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst.Hier findest du Informationen zum Gehalt eines Controllers. Wie viel wirst du am Anfang verdienen und wie sieht dein zukünftiges Gehalt mit mehr Berufserfahrung aus? ALPHAJUMP hat die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst.

Du suchst einen Job im Controlling? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Controller suchen.

1. Welches Einstiegsgehalt haben Controller?

Als Controller erarbeitet und analysiert man Unternehmensdaten, welche die Entscheidungsgrundlage für strategische Ziele des Unternehmens liefern. Bereits von Beginn an unterliegen die Controller einer hohen Verantwortung und arbeiten dabei unmittelbar mit der Geschäftsführung zusammen. Dies spiegelt sich auch beim Einstiegsgehalt wieder, welches bei einem Junior Controller zwischen 37.000 EUR und 40.000 EUR liegt und sich mit Berufserfahrung bei etwa 56.000 EUR einspielt. Einen beachtlichen Einfluss haben dabei auch äußerliche Faktoren wie die Größe und der Standort des Unternehmens, sowie die jeweilige Branche.

Aber auch die persönlichen Kompetenzen durch Qualifikationen und Bildungsabschlüsse wirken sich auf das Gehalt aus und fördern neben dem eigentlichen Berufserfolg einen Aufstieg auf der Karriereleiter. Mit zunehmender Erfahrung und der Übernahme von Personalverantwortung steigen auch die Gehaltschancen überdurchschnittlich an und können das Zwei- bis Dreifache des Einstiegsgehalts erreichen.

  • Das Einstiegsgehalt eines Junior Controllers liegt zwischen 51.000 EUR bis 69.000 EUR

  • Das Gehalt eines Controllers mit Berufserfahrung liegt zwischen 53.000 EUR und 74.000 EUR.

  • Das Gehalt eines Senior Controllers (mit Leitungsfunktion) liegt zwischen 62.000 EUR und 84.000 EUR.

Controller Gehalt
Junior Controller 51.000 EUR bis 69.000 EUR
Controller (mit Berufserfahrung) 53.000 EUR bis 74.000 EUR
Senior Controller 62.000 EUR bis 84.000 EUR

Aber das Gehalt eines Controllers kann auch ganz andere Sphären erreichen. Das Zauberwort hier ist: Leitung. Als Senior Controller in einem großen Unternehmen mit Leitungsfunktion können auch Gehälter bis zu 160.000 EUR zustande kommen.

2. Wie entwickelt sich das Gehalt von Controllern?

Welche Einflussfaktoren gibt es beim Gehalt für Controllern?

Das Einstiegsgehalt eines Controllers hängt maßgeblich vom Verantwortungsbereich und der Unternehmensorganisation ab. Die Größe des Unternehmens und die entsprechende Branche entscheiden dabei über den Differenzierungsgrad und wirken sich entsprechend auf die Höhe des Gehalts aus. Auch die Region, in dem sich das Unternehmen ansiedelt definiert ein Gehaltslevel, an dem sich die Entlohnung orientiert. Grundsätzlich startet dies aber auf einem hohen Niveau und bietet je nach Qualifikation und Unternehmenserfolgen zahlreiche Möglichkeiten für einen weiteren Anstieg.

2.1 Studienabschluss - Bachelor / Master

Du fragst Dich: Wie viel verdient man als Controller mit einem Studium mit Bachelor oder Master?

Überblick - Berufsbild Controller
zoom_in
Überblick - Berufsbild Controller
Um den hohen Anforderungen des Berufs gerecht zu werden, ist ein fundiertes Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre notwendig. Mit einer Vertiefung im Bereich Finanzen, Rechnungswesen oder Controlling erhalten Controller gleich von Beginn die erforderlichen Qualifikationen. Ein Einstieg als Controller ist allerdings auch über eine kaufmännische Ausbildung mit einer entsprechenden Weiterbildung, wie beispielsweise über die IHK, möglich.

Der Studienabschluss macht sich insbesondere beim Einstiegsgehalt bemerkbar, denn während Absolventen mit einem Bachelorabschluss etwa 42.000 EUR verdienen, erhalten diejenigen mit einem Masterabschluss bereits 47.000 EUR. Gute Jobaussichten erhält man auch als Trainee im Controlling, auch wenn das Einstiegsgehalt hier durchschnittlich knapp unter 40.000 EUR liegt.

ALPHAJUMP hat für dich zusammengefasst, wie dein Abschluss sich auf dein Bruttogehalt auswirkt.

  • Mit einem Studium mit Bachelorabschluss liegt das Gehalt für Controller bei ca. 42.676 EUR im Jahr.

  • Mit einem Studium mit Masterabschluss liegt das Gehalt für Controller bei ca. 47.845 EUR im Jahr.

2.2 Branche

Wie viel verdient man in welcher Branche als Controller?

Im Controlling bist du frei von jeglichen Branchengebundenheiten, denn Unternehmen benötigen in fast jeder Branche einen Controlling Spezialisten. Einen Unterschied macht dann die durchschnittliche Bezahlung in den verschiedenen Wirtschaftszweigen. So zeigt sich, dass in der Chemie- und Verfahrenstechnik ein vergleichsweise hoher Lohn gezahlt wird. ALPHAJUMP hat hier einige Branchen aufgelistet mit der durchschnittlichen Bezahlung von Controllern.

Abhängigkeit Gehalt Controller von der Branche:
Branche Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Banken 4.384 EUR 52.619 EUR
Fahzeugbau/ -zulieferer 4.141 EUR 49.697 EUR
Versicherungswesen 4.054 EUR 48.653 EUR
Energie- und Wasserversorgung, Entsorgung 3.989 EUR 47.873 EUR
Maschinen- und Anlagenbau 3.958 EUR 47.496 EUR
Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Recht 3.803 EUR 45.640 EUR
Finanzdienstleister 3.788 EUR 45.462 EUR
Transport und Logistik 3.666 EUR 43.068 EUR
Groß- und Einzelhandel 3.462 EUR 41.546 EUR
IT und Internet 3.389 EUR 40.676 EUR
“Du fragst dich:
Wie werde ich Controller?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als Controller matchen.

Du suchst einen Job im Controlling?
Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern
Jetzt Profil anlegen
Drop_animation

2.3 Größe und Standort

Wie viel verdienst du als Controller im Mittelstand oder im Konzern?

Die Unternehmensgröße ist ein ausschlaggebender Faktor für den Controllingbereich. Eine eigenständige Controllingabteilung gibt es nämlich erst ab rund 100 Mitarbeitern und wird darunter meist vom Rechnungswesen oder der Geschäftsleitung übernommen.

Neben der Größe beeinflusst auch der Standort das Gehaltslevel und so verdient ein Controller in den Bundesländern Hessen, Bayern und Baden-Württemberg mit etwa 50.000 EUR pro Jahr noch am meisten, während Sachsen und Thüringen mit etwa 34.000 EUR jährlich die Schlusslichter bilden. Dies hängt damit zusammen, dass Frankfurt am Main ein Schmelztiegel für die Finanz- und Versicherungsbranche ist und damit das Lohnniveau an diesem Standort stark anzieht.

Abhängigkeit des Controller Gehalts von der Unternehmensgröße:
Unternehmensgröße Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Bis 500 Mitarbeiter 3.820 EUR 45.840 EUR
501 bis 1.000 Mitarbeiter 4.199 EUR 50.388 EUR
Über 1.000 Mitarbeiter 5.029 EUR 60.348 EUR
Weitere Vor- und Nachteile von Start-Ups, Mittelständischen Unternehmen und Konzernen erfährst du hier:
Abhängigkeit des Controller Gehalts von dem Bundesland:
Bundesland Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt(Jahr)
Baden-Württemberg 4.752 EUR 57.024 EUR
Bayern 4.606 EUR 55.236 EUR
Berlin 4.135 EUR 49.620 EUR
Brandenburg 3.455 EUR 41.460 EUR
Bremen 4.195 EUR 50.340 EUR
Hamburg 4.634 EUR 55.608 EUR
Hessen 4.994 EUR 59.928 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 3.325 EUR 39.900 EUR
Niedersachsen 4.018 EUR 48.216 EUR
Nordrhein-Westfalen 4.411 EUR 53.932 EUR
Rheinland-Pfalz 4.305 EUR 51.660 EUR
Saarland 4.158 EUR 49.896 EUR
Sachsen 3.499 EUR 41.988 EUR
Sachsen-Anhalt 3.453 EUR 41.436 EUR
Schleswig-Holstein 3.864 EUR 46.368 EUR
Thüringen 3.547 EUR 42.564 EUR

2.4 Berufserfahrung

Als Controller wirkt man maßgeblich an den strategischen Zielvorgaben mit, indem die Prozesse und Kennzahlen entsprechend analysiert und aufbereitet werden, um diese für künftige Unternehmensentscheidungen zu nutzen. Um die Vielzahl der Daten und Prozesse auszuwerten und in einen betriebswirtschaftlichen Kontext zu bringen, welcher es zulässt Schwachstellen zu erkennen und Prozessoptimierungen durchzuführen, erfordert es Erfahrung. Indem der Controller eine Berufserfahrung sammelt, kann er diese Analyseergebnisse geschickter nutzen und ein Feingefühl für Trends und Auswirkungen einzelner Prozessänderungen entwickeln. Entsprechend steigt das Gehalt mit zunehmender Berufserfahrung um etwa 20 bis 30 Prozent an und kann sich sogar verdoppeln.

2.5 Weiterbildung

Im Leben hat man nie wirklich ausgelernt – und das gilt ganz besonders für das eigene Berufsleben, denn die Menschheit steht nie wirklich still. Immer wieder verändern sich bestimmte Berufsbilder und erlangen eine neue Aufgabe, für die sie eine spezielle Qualifikation benötigen.

Natürlich müssen solche Entwicklungen auch weitergegeben und verbreitet werden. Damit dein (zukünftiger) Arbeitgeber auch wirklich Schwarz auf Weiß sieht, dass du beispielsweise ein bestimmtes Verfahren beherrschst, helfen dir ausgesuchte Zertifikate. Mit den richtigen Bescheinigungen kannst du dich nicht nur als Arbeitnehmer besonders hervorheben, sondern auch dein Gehalt deutlich aufstocken bei der nächsten Gehaltsverhandlung.

Deshalb hat ALPHAJUMP für dich die renommiertesten und wichtigsten Zertifizierungen und Weiterbildungen für den Job des Controllers herausgesucht und im Folgenden aufgelistet:

3. Besonderheiten - Gehalt Controller

Das Gehaltsniveau eines Controllers liegt gleich von Beginn auf einem gehobenen Bereich, was damit zusammenhängt, dass die Anforderungen und die Verantwortung entsprechend hoch sind. Da sie in regelmäßigen Meetings mit der Geschäftsführung ihre Ergebnisse vorstellen müssen, stehen sie auch unter einem hohen Druck. Gerade hier sind ein sensibler Umgang und ein kompetentes Auftreten unabdingbar, denn ein Controller muss die Schwachstellen des Unternehmens ausfindig machen und Optimierungsmaßnahmen der Prozesse einleiten.

Zusammenfassung - Berufsbild Controller:

Das Risiko von Fehlerkalkulationen und falscher Interpretation der Daten würde folgenschwere und kostenintensive Auswirkungen für das Unternehmen haben. Auch die Überwachung der Kosten und entsprechende Budgetierung kann einen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität des gesamten Unternehmens haben und bedarf einer hohen Präzision. Erfolgreiche Controller wissen geschickt mit den Daten umzugehen und entsprechende Rückschlüsse daraus abzuleiten, um den Erfolg des Unternehmens weiterhin zu gewährleisten. Diesem Druck muss man gewachsen sein und sich deren Auswirkungen bewusst sein, weshalb Controller auch in Gehaltsverhandlungen gute Karten auf ein entsprechend hohes Gehalt haben.

Tipps für die Gehaltsverhandlung für einen Controller findest du im Karriereguide-Artikel Gehaltsverhandlung.

Tipp: Brutto-Netto Berechnung:

Wie am Ende das Gehalt brutto pro Monat zu netto umgerechnet wird, kannst du ganz einfach und schnell mit einem brutto netto Rechner herausfinden. Auch im Artikel "Geldwerter Vorteil" haben wir ebenso einen brutto netto Rechner für dich eingebaut. Hier geht's direkt zum brutto netto Rechner.

4. Fazit

Du siehst, es lässt sich nicht pauschal sagen wie viel ein Controller verdient. Die Gehaltsspanne ist groß und hängt von verschiedenen Aspekten ab. Die wichtigsten Fakten gibt’s jetzt noch einmal auf einen Blick:

  • Das Einstiegsgehalt des Controllers liegt bei 46.200 und kann bis zu einem Spitzenverdienst von 160.000 EUR jährlich ansteigen.
  • Mit einem Bachelorabschluss bekommen Controller um die 42.700 EUR und können nach einem Masterabschluss mit bis zu 47.800 EUR rechnen.
  • Die besten Gehaltschancen hat ein Controller bei der Bank. Am lukrativsten für ihn ist es in einem großen Konzern mit über 1.000 Mitarbeitern in Hessen, Baden- Württemberg oder Hamburg zu arbeiten.

Zum Abschluss noch ein Tipp für deine Jobsuche: Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.