Werkstudent Anschreiben So bewirbst du dich auf einen Werkstudentenjob

So schreibst du ein perfektes Anschreiben für eine Werkstudentenstelle. Und ein Anschreiben für einen Werkstudentenjob ist der erste Eindruck für viele Arbeitgeber. Schreib ein TOP Anschreiben für deine Bewerbung als Werkstudent und sichere dir das Vorstellungsgespräch für deinen Traumjob.

Anschreiben für einen Werkstudentenjob
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 20.12.2017 | Aktualisiert am: 23.10.2018

So schreibst du dein Anschreiben für eine Werkstudentenstelle

Anschreiben Werkstudentenstelle - Dein Anschreiben für deine Werkstudentenstelle ist dir wichtig? Du möchtest mit einer persönlichen Note überzeugen oder möchtest dein Anschreiben einfach nur gut strukturieren? In diesem Artikel erfährst Du alles über ein überzeugendes Anschreiben. Sichere Dir die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und verfasse ein herausragendes Anschreiben für deinen Werkstudentenjob.

Du suchst einen Job als Student oder Absolvent? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Studierende und Absolventen suchen.

Eine Werkstudentenstelle verschafft dir praktische Erfahrung und diese sind besonders wichtig im Studium zu sammeln. Um deine perfekte Werkstudentenstelle zu bekommen, brauchst Du aber zunächst einmal vollständige Bewerbungsunterlagen. Zu den perfekten Bewerbungsunterlagen gehört auch ein herausragendes Anschreiben.

1. Kostenfreie Downloads von Anschreiben für eine Werkstudentenstelle

Es kommt darauf an, wo du dich bewirbst. Um welchen Arbeitgeber geht es? Ist es ein Konzern, das mittelständische Unternehmen oder ein trendiges Startup-Unternehmen. Wir haben kostenlose Musteranschreiben für dich vorbereitet, die dir eine Gedankenstütze sein sollen.

KLASSISCH: Das klassische Anschreiben für deine Werkstudentenstelle – hier findest Du einen Formulierungsvorschlag zum kostenfreien Download.

Free-Download: WORD (coming soon)

Free-Download: PDFLink (coming soon)

KREATIV:Die Besetzung einer kreativen Aufgabenbeschreibung erfordert kreative Köpfe. Hier findest Du einen Formulierungsvorschlag / ein Muster für dein kreatives Anschreiben.

Free-Download: WORD (coming soon)

Free-Download: PDFLink (coming soon)

MODERN:Die moderne Bewerbung fordert auch ein modernes Anschreiben. Hier findest du ein Formulierungsvorschlag / ein Muster für dein modernes Anschreiben.

Free-Download: WORD (coming soon)

Free-Download: PDFLink (coming soon)

2. Der Aufbau - Anschreiben für einen Werkstudentenjob

Natürlich gibt es keine Regelung an die du dich halten musst. Es gibt aber ein grundsätzlicher Aufbau der üblich ist, bzw. der sich bewährt hat und womit sich der Adressat schnell zurechtfindet. Letztlich ist sicherlich jede Personalabteilung für übersichtliche Bewerbungsunterlagen dankbar.

Werkstudent Anschreiben – Aufbau / Inhalt:

  • Empfängeradresse
  • Absender und Datum
  • Betreff
  • Ansprache
  • Einleitung / Der erste Satz
  • Beschreibung deiner aktuellen Situation
  • Qualifikationen / Skills und insbesondere Stärken betonen
  • Was ist deine Motivation für den Job?
  • Bezug zu dem Arbeitgeber – was begeistert dich?

3. Eigene Kontaktdaten

Wichtig ist, dass deine Kontaktdaten direkt sichtbar positioniert sind. Wir würden dir empfehlen, deine Kontaktdaten (Name, Adresse) über die des Empfängers zu schreiben. Zusätzlich dann detailliert im rechten Bereich oder in der Fußzeile. Zu den detaillierten Kontaktdaten gehören folgende Daten:

Kontaktdaten – Anschreiben Werkstudentenstelle:

  • Vor- und Nachname
  • Postalische Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer für den direkten Kontakt
  • Evtl. dein Skype-Kontakt
  • Ggf. zusätzlich Online-Profile

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

4. Kontaktperson und Ansprechpartner – Anschreiben Praktikum

Tipp: Versuche immer den richtigen Ansprechpartner ausfindig zu machen. Es ist wichtig, dass du den Ansprechpartner herausfindest, der auch für die Bewerbungseingänge für die Stelle, auf die du dich bewirbst zuständig ist.

Schreibe niemals „Sehr geehrte Damen und Herren“. Wir müssen dir nicht sagen, dass dies nicht persönlich ist. Und dein perfektes Anschreiben für deine Werkstudentenstelle muss persönlich wirken, wenn du begeistern möchtest.

Also: Finde den Ansprechpartner und schreibe ihn persönlich an!

Wenn Du kein Ansprechpartner auf der Internetseite findest, ruf einfach vorab an. Erkläre, dass du dich gerne bewerben möchtest. Und wenn du die Möglichkeit hast mit dem Ansprechpartner bei dieser Gelegenheit zu telefonieren, nutze die Zeit und erläutere ihm deine Motivation und das du dich gleich im Anschluss bewirbst. Dann kannst du dich in deinem Anschreiben darauf beziehen: „Wie soeben telefonisch vereinbart …“.

5. Betreff - Anschreiben für ein Praktikum

Das Anschreiben für deine Werkstudentenstelle sollte mit einem kurzen und prägnanten Betreff versehen sein. Schreib nicht drum herum sondern einfach, wofür das Anschreiben ist, sprich für welche Bewerbung.

Tipp: Wenn es ein Referenzcode oder ein Bezug gibt, dann nenne diesen im Betreff deines Anschreibens.

6. Der erste Satz – deine motivierte Einleitung

Fange mit dem direkten Bezug zum Unternehmen oder mach direkt auf dich aufmerksam. Fange nicht mit diesen Standardsätzen an:

  • „Hiermit bewerbe ich mich …“
  • „Gerne bewerbe ich mich …“
  • „Durch Ihr Stellenangebote auf …., bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden …“

Tipps für die Einleitung im Anschreiben:

„Sehr geehrter Herr Personaler / Sehr geehrte Personalerin, nach unserem interessanten Telefonat und den freundlichen Kontakt zu Ihnen, möchte ich mich zunächst für die ersten Informationen von Ihnen bedanken. Gerne übersende ich ihnen wie besprochen meine Bewerbungsunterlagen.“

oder

„Sehr geehrter Herr Personaler / Sehr geehrte Personalerin, ich sehe meine berufliche Zukunft im Vertrieb, weil ich Menschen mit tollen Produkten begeistern möchte. Diese Leidenschaft möchte ich gerne mit der von Ihnen angebotenen Stelle nachgehen. Der nächste für mich wichtige Schritt ist eine Werkstudentenstelle, um so weitere praktische Erfahrung zu sammeln.“

7. Der Hauptteil: Deine Qualifikationen für die Werkstudentenstelle

Bei der Bewerbung um eine Werkstudentenstelle und explizit im Bewerbungsschreiben gilt es insbesondere im Hauptteil zu überzeugen.

Inhalte Hauptteil – Werkstudentenjob Anschreiben:

  • Studium
  • Bisherige Praktika oder berufliche Erfahrung
  • Sprachkenntnisse und IT-Kenntnisse
  • Weitere relevante Kenntnisse – die in Verbindung mit der Stelle erklärt werden sollten

Achtung: Beschreibe nicht alles im Detail. Fokussiere dich immer auf das Wesentliche und lege Wert auf das, was Du gut kannst, bzw. dass was du ausbauen möchtest.

8. Lücken im Lebenslauf (wenn vorhanden)

Manchmal kommt es vor, dass der Lebenslauf eine Lücke hat. Ganz normal und nichts Schlimmes. Du solltest diese aber im Anschreiben für eine Werkstudentenstelle ansprechen und klarstellen, was dort passiert ist.

9. Schlussteil für deine Bewerbung als Werkstudent

Formuliere deinen Schluss im Anschreiben für eine Werkstudentenstelle klar und zielorientiert. Drücke deine Freude über die Einladung zu Vorstellungsgespräch aus.

NICHT empfehlenswert: „Ich würde mich über die Einladung …“

Empfehlenswert: „Ich freue mich über die Einladung …“

Suchst Du noch eine Werkstudentenstelle? Hier findest Du einen Überblick über die Möglichkeiten auf ALPHAJUMP. Du kannst auch ein kostenfreies Profil erstellen und Jobanfragen von Arbeitgebern für eine Werkstudentenstelle erhalten oder deinen individuellen Job-Match erstellen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Handschriftlicher Lebenslauf

Gibt es sowas noch? Und ob!

Europass Lebenslauf

Europass: Schon mal gehört?

Ausführlicher Lebenslauf

Wie sieht dein Lebenslauf aus?

Tabellarischer Lebenslauf

Tabellarischer Lebenslauf!

Bewerberprofil

Must have: Bewerberprofil.

Praktikumsanschreiben

So ergatterst du ein Praktikum, garantiert!

Jobmesse Vorbereitung

Planung für Jobmesse

Bewerbung Minijob

So bewirbst du dich für einen Minijob.

Bewerbung Nebenjob

So bewirbst du dich für einen Nebenjob.

Bewerbung Abschlussarbeit

So bewirbst du dich für eine Abschlussarbeit.

Lebenslauf Praxissemester

Dein Lebenslauf für dein Praxissemester.

Lebenslauf Ferienjob

Dein Lebenslauf für einen Ferienjob.

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.