Was macht ein IT-Systemadministrator? Voraussetzungen, Kompetenzen und Aufgaben

Der IT-Systemadministrator ist zuständig für die Verwaltung, Weiterentwicklung und Überwachung der Netzwerke in einem Unternehmen. Was macht ein IT-Systemadministrator und welche Voraussetzungen sind nötig um als IT-Systemadministrator erfolgreich im Job zu sein? ALPHAJUMP verrät es dir.

Themenüberblick: IT-Systemadministrator


Jobs Voraussetzungen Gehalt - IT-Systemadministrator Bewerbung


Berufsbild IT-Systemadministrator
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 28.02.2018 | Aktualisiert am: 03.08.2018

Beruf als IT-Systemadministrator - Arbeiten in der Informatik

Was macht ein IT-Systemadministrator? Der IT-Systemadministrator übernimmt die Verwaltung, Weiterentwicklung und Überwachung der Netzwerke in einem Unternehmen. Er ist derjenige, der im Hintergrund einer Firma arbeitet und für den reibungslosen technischen Ablauf zuständig ist.

ALPHAJUMP zeigt dir, welche Aufgaben ein IT-Systemadministrator hat, welche Skills er mitbringen sollte und wie sein Gehalt ausschaut.

Du suchst einen Job in der Informatik? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die IT-Systemadministrator suchen.

1. Definition „IT-Systemadministrator“

Ein IT-Systemadministrator ist für die Verwaltung eines Computersystems in einem Unternehmen verantwortlich und für die Überwachung der Systemsoftware. IT-Systemadministratoren, auch kurz „Sysadmins“ genannt, arbeiten sozusagen im Hintergrund eines Unternehmens und sind unverzichtbar, da sie für sehr wichtige Funktionen im Unternehmen zuständig sind.

Aber was genau ist denn ein IT-Systemadministrator? Ein IT-Systemadministrator koordiniert alle Aufgaben rund um das Thema der Konfiguration, der Überwachung und Pflege der Netzwerke in einem Unternehmen. In den letzten zehn Jahren hat sich das Berufsbild des IT-Systemadministrators durch ansteigende technische Entwicklungen stark weiterentwickelt und ist ein unverzichtbarer Job in einem Unternehmen.

“Du fragst dich:
Wie werde ich IT-Systemadministrator?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als IT-Systemadministrator matchen.

Du suchst einen Job als IT-Systemadministrator?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Welche Voraussetzungen und Kompetenzen sind notwendig für die Tätigkeit als IT-Systemadministrator?

Um den Beruf als IT-Systemadministrator ausführen zu können gibt es mehrere Möglichkeiten, die zu diesem Berufsbild hinführen. Um als IT-Systemadministrator arbeiten zu können, benötigt man ein fundiertes Fachwissen in den Bereichen der IT. Dort gibt es mehrere Studiengänge, die geeignet sind, um sich später einmal im Beruf des IT-Systemadministrators wiederzufinden. Dazu gehören zum Beispiel Studiengänge zur Informatik oder zum Informatiktechniker/in oder aber auch technisch orientierte Studiengänge in naturwissenschaftlichen Sparten, die Schwerpunkte in der IT beinhalten. Hier findest du wichtige Informationen zu den Skills in der Informatik. Weitere wichtige Voraussetzungen, neben sehr gutem mathematischem Fachwissen und analytischen Fähigkeiten sind die Beherrschung von administrierenden Betriebssystemen und verschiedenen Basisdiensten von Betriebssystemen wie Microsoft Windows oder Linux Servers. Ebenso sind Programmiersprachen, Skriptprogrammierung, PHP, Python, JavaScript, Perl und einigen weiteren Softwares, beziehungsweise Skriptsprachen, eine weitere Kompetenz für den Beruf des IT-Administrators. Computer und Netzwerkkenntnisse sind ebenso bedeutend in diesem Job und sind deswegen eine unverzichtbare Kernkompetenz in diesem Gebiet der Informationstechnik.

Ein Unternehmen setzt bestimmte Kompetenzen voraus (Muss-Kompetenzen) und wünscht sich vom Arbeitnehmer sogenannte Soft-Skills (Kann-Kompetenzen).

Überblick - Berufsbild IT-Systemadministrator
zoom_in
Überblick - Berufsbild IT-Systemadministrator

2.1 Kompetenzen Muss:

  • Technisches Know-How
  • Kenntnisse von Clients, Servern und Datenbanksystemen
  • Kenntnisse in der Programmiersprache
  • Mathematische Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten

2.2 Kompetenzen Kann:

  • Motivationsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit

3. Welche Aufgaben hat ein IT-Systemadministrator?

Die Hauptaufgaben eines IT-Systemadministrators beinhalten die Anpassung, Messung und Einstellung von Serversystemen, die Verwaltung von Servern, die Administration von Speichersystemen, die Netzüberwachung und Planung, die Pflege von Hard- und Software sowie die Verwaltung von Benutzerrechten. Außerdem bewertet man als IT-Systemadministrator den Bedarf an Hard- und Software in einem Betrieb und nimmt Anpassungen vor. Auch wenn es einmal zu Störungen und Fehlern in Systemen kommt, muss sich der IT-Systemadministrator mit der Fehlerbehebung auskennen und diesen beheben können in der eigenverantwortlichen Lösungserarbeitung.

Aufgaben - Berufsbild IT-Systemadministrator
zoom_in
Aufgaben - Berufsbild IT-Systemadministrator

Eine weitere Tätigkeit, die zum Berufsbild des System Administrators gehört, ist die Datensicherung und die Überprüfung von Sicherheitssoftwares im Unternehmen, damit Daten geschützt bleiben können, zum Beispiel durch Virenangriffe. Das Tätigkeitsfeld eines IT-Systemadministrators ist sehr breit gefächert und ebenfalls sehr interessant und abwechslungsreich. Als System Administrator ist man zuständig für den reibungslosen Ablauf der Anwendungen und Server in einem Unternehmen und ist verantwortlich für die Realisierung von IT-Projekten in einem Betrieb und arbeitet zudem eng mit dem Business Analysten zusammen.


Zusammenfassung - Berufsbild IT-Systemadministrator:

4. Was verdient ein IT-Systemadministrator?

Da das Berufsbild des IT-Systemadministrators sehr bedeutend ist für nahezu jedes Unternehmen und die Funktion ebenso unverzichtbar ist, kann man als IT-Systemadministrator bereits mit einem überdurchschnittlich hohen Einstiegsgehalt rechnen.

Je nach Studium, Berufserfahrung und Verantwortung im Unternehmen, kann das Gehalt eines IT-Systemadministrators bereits sehr hoch sein zu Beginn der Aufnahme des Berufs. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt liegt bereits bei ca. 38.000 EUR - 47.000 EUR pro Jahr mit steigender Tendenz. Generell gilt jedoch, je größer das Unternehmen ist, desto höher ist der Verdienst. Dadurch, dass sich die Tätigkeit eines IT-Systemadministrators generell immer weiterentwickelt und immer wieder neue Aufgaben dazu kommen, gewinnt dieser Beruf immer mehr an Bedeutung für Unternehmen. Die Perspektiven und die Entwicklungsmöglichkeiten sind dementsprechend auch sehr hoch. Als IT-Systemadministrator hat man eine durchaus verantwortungsvolle und herausfordernde Position, deswegen ist der Beruf des IT-Systemadministrators sehr gefragt. Wenn man eine Position als IT-Projektleiter im Bereich Systemadministration oder als Business Analyst in diesem Fachgebiet anstrebt, kann man bereits mit einem Einstiegsgehalt von ca. 55.000 EUR - 65.000 EUR rechnen. Dort werden neben dem fachlichen Wissen vor allem auch Führungsmanagement und Führungskompetenzen gefordert.

Hier erfährst du mehr über das Einstiegsgehalt und die Gehaltsentwicklung des IT-Systemadministrators.

5. Wie bewerbe ich mich als IT-Systemadministrator?

In deiner Bewerbung als IT-Systemadministrator solltest du deine Kompetenzen mit einbringen und die geforderten Voraussetzungen des Arbeitgebers erfüllen können. Du solltest in deiner Bewerbung überzeugen, um einen Job als IT-Systemadministrator zu bekommen und um deinen potenziellen Arbeitgeber mit deinen Fähigkeiten zu beeindrucken. Besonders wichtig sind auch deine sozialen Kompetenzen , die auch ein wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens sein sollten. Wenn du bereits praktische Erfahrungen gesammelt hast und dir bereits einige Programmierkenntnisse angeeignet hast, solltest du dies ebenfalls in deinem Anschreiben deiner Bewerbung mit hineinbringen. Dies sind wünschenswerte Vorteile im Beruf des IT-Systemadministrators. IT-Systemadministratoren werden sowohl in größeren Unternehmen gesucht, als auch in einer kleineren Firma.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung zum IT-Systemadministrator:

Wie du ein überzeugendes Motivationsschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Softwaretester

Was macht ein Softwaretester?

DevOps Engineer

Was macht ein DevOps Engineer?

Qualitätsmanager

Was macht ein Qualitätsmanager?

Embedded Softwareentwickler

Was macht ein Embedded Softwareentwickler?

Supply Chain Manager

Was macht ein Supply Chain Manager?

Marketingreferent

Was macht ein Marketingreferent?

Backend Entwickler

Was macht ein Backend Entwickler?

Frontend Entwickler

Was macht ein Frontend Entwickler?

Personalreferent

Was macht ein Personalreferent?

Produktmanager

Was macht ein Produktmanager?

Softwareentwickler

Was macht ein Softwareentwickler?

Trainee im Online Marketing

Was macht ein Trainee im Online Marketing?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.