Was macht ein Inside Sales Consultant? Voraussetzungen, Kompetenzen und Aufgaben

Der Inside Sales Consultant gehört mit zum Vertriebsinnendienst eines Unternehmens. In dem Job ist die Koordinierung der vertrieblichen Abläufe der zentrale Aspekt. Dabei hält der Inside Sales Consultant immer Absprache mit der field sales force der Firma, also dem Außendienst, und stellt außerdem die Schnittstelle zum Kundenservice dar. Was macht ein Inside Sales Consultant und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind notwendig? ALPHAJUMP verrät es dir.

Themenüberblick: Inside Sales Consultant


Jobs Voraussetzungen Gehalt - Inside Sales Consultant Bewerbung


Berufsbild Inside Sales Consultant
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 03.05.2018 | Aktualisiert am: 09.10.2018

Beruf als Inside Sales Consultant - Arbeiten im Vertriebsinnendienst

Die Hauptaufgabe eines Inside Sales Consultant ist die Organisation und Koordination des Vertriebsinnendienstes der Firma, in der er arbeitet. Mithilfe von betriebswissenschaftlichen Know-how löst er die operativen Aufgaben im Vertriebsinnendienst. In seinem Job ist er verantwortlich für einen funktionierenden internen Vertrieb des Unternehmens zu sorgen.

Du suchst einen Job als Inside Sales Consultant? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern die Inside Sales Consultants suchen.

1. Definition „Inside Sales Consultant“

Der Inside Sales Consultant hat verschiedene Bezeichnungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Eine andere englische Bezeichnung für diesen Beruf ist zum Beispiel Inside Sales Coordinator oder aber Inside Sales Manager. Die Berufsbezeichnung wurde auch ins Deutsche übersetzt und lautet dann zum Beispiel Vertriebskoordinator im Innendienst oder nur Vertriebskoordinator.

Hinter all diesen verschiedenen Bezeichnungen verbirgt sich der gleiche Aufgabenbereich: Die Koordination des Vertriebsinnendienstes, Kontaktpflege zu bestehenden Kunden und Vermittlung von Neukunden an qualifizierte Vertriebsmitarbeiter.

Da der Inside Sales Manager die Verantwortung für den Vertrieb seines Unternehmens trägt, kann er eine wichtige Schlüsselposition in der Firma einnehmen. Denn mit einem gut organisierten und gezielt koordinierten Vertrieb, kann das Produkt oder auch die Dienstleistung mit Erfolg an den Kunden gebracht werden. Nur dann kann ein Unternehmen mit Erfolg arbeiten und deshalb ist der Job des Inside Sales Consultant wirklich wichtig.

“Du fragst dich:
Wie werde ich Inside Sales Consultant?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als Inside Sales Consultant matchen.

Du suchst einen Job als Inside Sales Consultant?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Welche Voraussetzungen und Kompetenzen sind notwendig?

Wichtig für den Job als Vertriebskoordinator im Innendienst ist vor allem ein breites Vorwissen bzw. Erfahrung im Vertrieb und BWL allgemein. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Koordination des Vertriebs und wenn er dafür auf eine reiche Erfahrung zurückgreifen kann, dann kann er davon nur profitieren.

Für die Planung zukünftiger vertrieblicher Vorgänge sollte ein Inside Sales Manager gut strukturiert und organisiert arbeiten können. Denn wichtig ist die immer Übersicht über die Vertriebstätigkeiten des Unternehmens zu behalten, auch wenn gerade viele verschiedene Abläufe zu regeln sind. Sich schnell und erfolgsorientiert an neue Situationen anpassen zu können ist ebenso von Vorteil in dem Beruf. Seine Ergebnisse berichtet er meist direkt dem Vertriebsleiter der Firma, dem Sales Director.

Da du als Inside Sales Coordinator immer in einem Team aus den verschiedensten Berufsgruppen arbeitest, sollte nicht nur Teamfähigkeit, sondern auch Kommunikationsstärke zu deinen Kompetenzen gehören, um beispielsweise mit den Key Account Managern die Strategie abzusprechen.

Überblick - Berufsbild Inside Sales Consultant
zoom_in
Überblick - Berufsbild Inside Sales Consultant

2.1 Kompetenzen Muss:

2.2 Kompetenzen Kann:

3. Welche Aufgaben hat ein Inside Sales Consultant?

Die zentrale Aufgabe eines Vertriebskoordinators ist die Koordinierung des inhouse Vertriebsteams. Das heißt, er gibt Vorgaben für die Verkaufsaktivitäten und steuert sein Team von Verkaufsspezialisten, bearbeitete eingehende Aufträge, alles damit die Absatz- und Umsatzzahlen gesteigert werden.

In seinem Job geht es nicht nur um die Arbeit mit bereits gewonnenen Kunden, sondern auch die Neukundenakquise. Dafür muss er Verkaufsstrategien entwickeln, die die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens mühelos an den Mann bringen. Damit das auch wirklich funktioniert und er die richtigen Entscheidungen im richtigen Moment treffen kann, gehört auch zu den Aufgaben eines Vertriebskoordinators im Innendienst eine Analyse von Umsatz- und Verkaufszahlen durchzuführen. Mithilfe dieser Beurteilung der aktuellen Zahlen ist ein guter Inside Sales Manager in der Lage Prognosen abzulegen, wie der Verkauf sich in der nächsten Zeit ändern könnte. Diese Vorhersagen werden dann von ihm genutzt, um mögliche Änderungen an der Strategie vorzunehmen, immer mit dem Ziel die Verkaufszahlen der Firma zu steigern.

Aufgaben - Berufsbild Inside Sales Consultant
zoom_in
Aufgaben - Berufsbild Inside Sales Consultant

Natürlich arbeitet ein Inside Sales Coordinator nicht nur für sich alleine in seinem Kämmerchen, sondern hat auch noch wirklich selbst Kontakt mit den Kunden und besonders mit den umsatzstarken Kunden eines Unternehmens, den Key Accounts. Er selbst weiß schließlich am besten wie die Vorgehensweise ist, die er entwickelt hat.

4. Wie viel verdient ein Inside Sales Consultant?

Das Gehalt eines Inside Sales Manager ist sehr variabel, denn es wird oftmals von Provisionen und Prämien beeinflusst. Mit diesen, manchmal ungedeckelten, Provisionen kann das Gehalt von Monat zu Monat schwanken, je nach Erfolg. Das bedeutet ein Vertriebskoordinator hat wahrscheinlich nie wirklich das gleiche Gehalt wie im Vormonat.

Natürlich ergibt sich das Gehalt nicht nur durch Provisionen, sondern das eigentliche Grundgehalt hat noch weitere Einflüsse. Beispielsweise spielt die Erfahrung eines Inside Sales Consultants eine Rolle in der Gehaltshöhe oder auch der Standort des Unternehmens. Im Durchschnitt liegt das Gehalt eines Vertriebskoordinators im Innendienst bei ca. 48.000 EUR pro Jahr. Diese Zahl ergibt sich aus einer großen Spanne von den Löhnen, denn ein Berufseinsteiger kann mit ca. 30.000 EUR im Jahr rechnen. Mit dem nötigen Erfolg, dem richtigen Unternehmen und langjähriger Erfahrung kann das Gehalt auch auf bis zu 90.000 EUR anwachsen.

Hier erfährst du mehr über das Einstiegsgehalt und die Gehaltsentwicklung als Inside Sales Consultant.


Zusammenfassung - Berufsbild Inside Sales Consultant:

Wie bewerbe ich mich als Inside Sales Consultant?

Der Beruf des Inside Sales Coordinator hat großes Potenzial für die Zukunft und die Perspektiven einen Job zu finden in dem man gutes Geld verdienen kann ist ziemlich hoch. Gute Vertriebler werden von den Unternehmen händeringend gesucht, damit ihr Produkte oder die Dienstleistungen an den Mann gebracht werden können. Wichtig in deiner Bewerbung ist, deinem zukünftigen Arbeitgeber dich als perfekten Bewerber für den Job zu verkaufen, denn das ist schließlich auch dein späteres Handwerk. Im Vertrieb kann dir Erfahrung nur helfen und die kannst du auch schon während des Studiums in Praktika oder als Werkstudent sammeln für deinen Job im Inside Sales Management.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung zum Inside Sales Consultant:

Wie du ein überzeugendes Motivationsschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Customer Service Manager

Du wolltest schon immer ein Customer Service Manager werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Agiler Projektmanager

Du wolltest schon immer ein Agiler Projektmanager werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Customer Service Associate

Du wolltest schon immer ein Customer Service Associate werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Architekt

Du wolltest schon immer ein Architekt werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Bauingenieur

Du wolltest schon immer ein Bauingenieur werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Bezirksleiter

Du wolltest schon immer ein Bezirksleiter werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Trade Marketing Manager

Du wolltest schon immer ein Trade Marketing Manager werden? Hier findest du alle Infos zur Berufsbezeichnung, zu Gehalt und Einstiegsvoraussetzungen.

Aufgaben der Informatik

Wie sehen die Aufgabenfelder der Informatik aus?

Aufgaben im Marketing

Wie sehen die Aufgaben und Tätigkeiten im Marketing aus?

Aufgaben Produktmanagement

Wie sehen die Aufgaben und Tätigkeiten des Produktmanagements aus?

Aufgaben der Logistik

Wie sehen die Aufgaben und Tätigkeiten in der Logistik aus?

Aufgaben der Buchhaltung

Wie sehen die Aufgaben und Tätigkeiten der Buchhaltung aus?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.